Digitale Prothetik

DIGITAL HERGESTELLTE PROTHESE

WAS IST EINE DIGITAL HERGESTELLTE PROTHESE?

Der Herstellungsprozess der digitalen Prothese wird so früh wie möglich unter virtuellen Bedingungen beschritten. Durch digitalisierte Patientendaten, vom Abdruck bis hin zum DVT, können sämtliche weiteren Verarbeitungsschritte digital vollzogen werden. Schliesslich ist eine maschinelle Fertigung unter modernen Umständen im CAD/CAM-Verfahren möglich geworden . Die individuelle Passform wird auf einen Rohling übertragen und herausgefräst. So erhalten Sie eine saugstarke, ästhetische und hochwertige Prothese.
IM CAD/CAM VERFAHREN
GEFRÄSTER ROHLING

WIE VERLÄUFT DIE BEHANDLUNG?

ERMITTLUNG DER PATIENTENDATEN

Wie benötigen für Ihre Prothese nur einen Termin. Innerhalb von 30-45 Minuten formen wir mit einem speziellen Abdrucklöffel Ihre Kiefer-Gaumenform ab und machen ein digitales, sehr strahlungsarmes Röntgenbild mit einem DVT. Der nächste Termin kann in etwa einer Woche stattfinden. Wir haben dann bereits Ihre neue Prothese für Sie vorbereitet und freuen uns auf Ihr neues Lächeln.

DER SPEZIELLE ABDRUCK MIT DEM BD-KEY

Bei diesem Vorgang wird der Patientengaumen in einem bestimmten Verfahren anatomisch abgeformt um im Anschluss digitalisiert zu werden. Ein Anbringsel mit Achsenverlängerungen an den speziellen Abformlöffel (wie auf den Bildern rechts zu erkennen) vereinfacht das Positionieren in der korrekten Stellung. Bereits jetzt kann das finale Ergebnis erahnt werden, da die "Abdrucklöffel" bereits die gleichen Zahnstellungen mit sich bringen, wie die spätere Prothese. Dies kann nach der Digitalisierung noch über eine Software auf Wünsche des Patienten angepasst werden.

OPTIONAL: EIN HOCHAUFLÖSENDES DVT

Ein digitales Volumentomogramm kann in unseren Praxen jederzeit erstellt werden, um weitere Patientendaten heranzuziehen. Die gewonnen Daten helfen unter Umständen dabei, im Vorfeld Anpassungen vorzunehmen. Herkömmliche Prothesen werden im Zuge einer Anpassungsphase langsam optimiert, da Mängel wie Druckstellen oder ein unerwünschtes Lippenprofil erst nach der Herstellung im Patientenmund erkannt werden. Unsere Software ist dazu ausgelegt, derartige Anpassungen bereits vor der Produktion der Totalprothese vorzunehmen.

IHRE NEUE DIGITAL GEFERTIGTE PROTHESE

hre neue Prothese wird innerhalb von 7-14 Tagen gefertigt und wartet mit zahlreichen Vorteilen auf. Die Verarbeitung und die Ästhetik ist auch für den Laien gut erkennbar. Die genaue glatte Oberflächenbeschaffenheit ermöglicht starke Saugkräfte und eine sehr gute Druckverteilung.

HYGIENISCHER VORTEIL

Im Vergleich mit einer herkömmlich gefertigten Prothese, bilden sich weniger Ablagerungen am Material der gefrästen Prothese. Die hohe Verdichtung des Materials aus einem homogenen Rohling erzeugt nach der Fertigung und Nachbearbeitung eine sehr glatte Oberfläche. Typische Ablagerungen finden weniger Halt und lassen sich durch die üblichen Reinigungsmaßnahmen besser entfernen.

Oben erkennen Sie, dass deutlich mehr Ablagerung unter gleichen Vorbedingungen an der Prothese haften. Die digital hergestellte Prothese hat keinerlei erkennbare Plaque.

Image

ÄSTHETIK

SCHÖNES LIPPENPROFIL DANK GERINGER WANDSTÄRKEN

Optisch ist die digitale Prothese ein Hingucker. Da die Rohlinge zwar an den Kontakflächen individuell, bei der Zahnaufstellung jedoch standardisiert sind, sieht eine gefräste Prothese immer gleich gut aus.

Leichte Lichtdurchlässigkeit der Zähne und ein sehr natürlich wirkender Übergang zwischen Zahnfleisch und Zähne lassen auch auf den zweiten Blick nicht vermuten, dass es sich um eine Prothese handelt.

NATÜRLICHE OPTIK VON ZAHNFLEISCH UND ZÄHNEN

Search